Zeichen-Salon Nr. 1 inspiriert Künstler

mici-20171103-181536-D74_7049
“Mein Projekt möchte ein offener Raum für Begegnungen sein.”

Diese Überraschung ist Libuse Schmidt, die sich gerne auch Liba nennen lässt, gelungen. Die aus dem tschechischen Brno stammende, diplomierte Grafikdesignerin eröffnete den Zeichen-Salon Nr. 1 in Karlsruhe. Wie ein Magnet zog die Aktionskünstlerin zahlreiche Kunstschaffende aus der Baden-Metropole an. Bei mir selbst brauchte es ein paar Aha-Momente, um zu verstehen, was da eigentlich vonstatten ging. Die relativ kleine Räumlichkeit der Poly Produzentengalerie bot tatsächlich Platz für jede Menge Action in fast allen Winkeln und Zwischenplätzen des Ausstellungsraumes. Nachdem Liba selbst ein paar Illustrationen ihrer Facebook-Freunde, d.h., die sie selbst gezeichnet oder gemalt hatte, hier und da klecksartig im Raum installierte, fiel der Startschuss für die inzwischen zahlreich eingetroffenen Kreativen. Zumeist setzten sich 2 oder auch 4 Leute gegenüber und porträtierten den anderen bzw. ließen sich einfach schön brav sitzend und auf einen fiktiven Punkt innerhalb der Poly starrend, porträtieren.

Die folgenden Impressionen mögen Euch inspirieren, Euch vor Ort einmal einen Eindruck von den entstandenen Porträts zu verschaffen oder an einem weiteren Aktionswochenende bzw. der Finissage (25./26.11.17) selbst teilzuhaben. Mir persönlich hat es jedenfalls jede Menge Freude bereitet, zu sehen und fotografisch zu begleiten, welche Kunstwerke innerhalb einer kurzen Zeit unter Einsatz vieler kreativer Köpfe entstehen können. Chapeau!

Eine schöne Ergänzung war die Performance von Ulrike Tillmann, bei der sie Literatur mit Wandprojektionen verband.

mici-20171103-193653-D73_0018 mici-20171103-193708-D73_0021 mici-20171103-193827-D73_0022 mici-20171103-194008-D74_6999 mici-20171103-194055-D73_0028 mici-20171103-194105-D74_7002 mici-20171103-194150-D73_0033 mici-20171103-194444-D73_0037 mici-20171103-194454-D74_7006 mici-20171103-194653-D73_0038 mici-20171103-194952-D73_0041 mici-20171103-195009-D73_0044 mici-20171103-200253-D73_0059 mici-20171103-202935-D74_7024 mici-20171103-203058-D74_7026 mici-20171103-203105-D74_7027 mici-20171103-203220-D74_7030 mici-20171103-204228-D74_7036 mici-20171103-204529-D74_7042 mici-20171103-204909-D73_0068 mici-20171103-205523-D74_7045 mici-20171103-205842-D74_7047 mici-20171103-210510-D74_7048 mici-20171103-211600-D73_0069 mici-20171103-211702-D73_0071 mici-20171103-212055-D74_7065 mici-20171103-212225-D74_7066 mici-20171103-212306-D73_0081 mici-20171103-212342-D74_7068 mici-20171103-212456-D74_7070 mici-20171103-212534-D74_7075 mici-20171103-212656-D74_7082 mici-20171103-213148-D73_0094 mici-20171103-213256-D73_0095 mici-20171103-215001-D74_7100 mici-20171103-215330-D73_0105 mici-20171103-215528-D73_0106 mici-20171103-220204-D74_7103 mici-20171103-220230-D74_7108 mici-20171103-220348-D73_0111 mici-20171103-222451-D73_0119 mici-20171103-222908-D74_7113 mici-20171103-222958-D74_7117 mici-20171103-224647-D74_7129 mici-20171103-224710-D74_7132 mici-20171103-230011-D74_7136 mici-20171103-232032-D73_0125

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>