Ein Jahr Garten der Religionen

Garten der Religionen in Karlsruhe | Foto: Michael M. Roth, MicialMedia

Garten der Religionen in Karlsruhe | Foto: Michael M. Roth, MicialMedia

 

In Karlsruhe gibt es einen Garten der Religionen. Wie wunderbar ist das denn?! Religionen sind für mich nicht von Interesse, weil ich an den oder an einen Gott glaube, sondern weil ich neugierig bin, worauf sich Menschen in ihrem Leben beziehen. Denn eins ist klar: Wir alle brauchen Bezugspunkte. Auf einer einsamen Insel würden wir nicht nur bezüglich der Ernährung, sondern mindestens genauso in Sachen Kommunikation und Austausch mit unseren Mitmenschen (oder eben auch “mit Gott”) einen Überlebenskampf führen.

Leider verpasste ich die Eröffnung des Gartens der Religionen in 2015. Dieses Mal, zur Feier aus Anlass des 1-jährigen Bestehens (22.9.2016), gelang es mir nun endlich, dabei zu sein.
Neben dem umfangreichen Programm der Feier

14:00 Musik für Groß und Klein auf einer Drehorgel
(Jochen Freiberger, Freireligiöse Gemeinde)
15:00 Nordafrikanische Sufi-Trommeln, Gesang und Musik
(Trommel-AG der IIFG mit den Sängerinnen Hajer Daoussi, Chiha u.a.)
15:30 Buddhistische Rezitationen (Zen-Dojo Karlsruhe u.a.)
16:00 Tanz mit Tänzern der Lasya Priya School of Fine Arts
im Hinduismus- Innenkreis des Gartens
16:30 Führung durch den Garten der Religionen mit Vertretern verschiedener Religionen
alternativ: Digitale Schnitzeljagd (Quiz) mit der Actionbound-App zum Garten der Religionen, zusätzlich Quiz auf Papier (ohne Handy)
18:00 Ausklang [Quelle]

war für mich persönlich ein Höhepunkt, dass ich Sina Alavi kennen lernen durfte. Er ist Beauftragter des Geistigen Rates der Karlsruher Bahá’í-Gemeinde. Wie mir Sina Alavi erklärte, gehören ganzheitliches Denken sowie die Einheit der Menschen auf unserem Planeten Erde zu den Glaubensgrundsätzen der Bahá’í, womit ich mich gut identifizieren kann.

Nachfolgend wie immer ein paar Fotos von der Veranstaltung. Gefolgt von akkustischen Impressionen der Gesänge, die ich via Facebook Live im kleinen Video festgehalten habe.

mici-20160924-140150-d74_4705 mici-20160924-140459-d73_1357 mici-20160924-141138-d73_1362 mici-20160924-141259-d74_4712 mici-20160924-141402-d74_4717 mici-20160924-141416-d74_4718 mici-20160924-141508-d74_4724 mici-20160924-141520-d74_4725 mici-20160924-141654-d74_4731 mici-20160924-142121-d74_4732 mici-20160924-142840-d74_4736 mici-20160924-143448-d74_4742 mici-20160924-143700-d74_4760 mici-20160924-143723-d74_4761 mici-20160924-143746-d74_4766 mici-20160924-143812-d74_4770 mici-20160924-143834-d74_4773 mici-20160924-143857-d73_1374 mici-20160924-144003-d73_1378 mici-20160924-144018-d73_1381 mici-20160924-145150-d74_4776 mici-20160924-145800-d74_4782 mici-20160924-145841-d73_1400 mici-20160924-150020-d73_1401 mici-20160924-150027-d73_1402 mici-20160924-151518-d74_4790 mici-20160924-151543-d74_4791 mici-20160924-151721-d74_4799 mici-20160924-151745-d74_4802 mici-20160924-151801-d73_1412 mici-20160924-152019-d74_4815 mici-20160924-152030-d74_4823 mici-20160924-152134-d73_1416 mici-20160924-152527-d74_4826 mici-20160924-152614-d74_4837 mici-20160924-152621-d74_4844 mici-20160924-152713-d73_1424

Alle Fotos: Michael M. Roth, MicialMedia | Eventfotograf Karlsruhe

Facebook Live Video
https://www.facebook.com/michaMroth/videos/10208114984891570/

Herzlichen Dank an Mirja Kon-Thederan, die Islamische internationale Frauengemeinschaft e.V. Karlsruhe und Umgebung, die Organisatoren, Mitgestalter und die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedlicher Glaubensrichtungen! Ich freue mich, dass Karlsruhe mit dem Garten der Religionen ein klares Zeichen für Toleranz und das respektvolle Miteinander setzt. Danke!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>