3 Freikarten für das 3D-Symposium BEYOND 2014 am ZKM

Seit 2011 findet jährlich in Karlsruhe an der Hochschule für Gestaltung (HfG) und am Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) das 3D-Festival bzw. das 3D-Symposium BEYOND statt.

Das ZKM in Karlsruhe | Foto: MIchael M. Roth, MicialMedia

Das ZKM in Karlsruhe | Foto: MIchael M. Roth, MicialMedia

 

In diesem Jahr, vom 9. bis 11. Oktober 2014, geschieht das unter dem Motto Future Design. Beim 3D-Symposium BEYOND geht es um weitaus mehr als um nur eine Konferenz zum Thema 3D, welches heute ja in aller Munde ist. Es geht um Zukunftstechnologien, die schon sehr bald zu unserer Gegenwart und Realität gehören werden oder es heute schon sind. So werden auch der 3D-Druck und der von mir bereits vorgestellte Mr. Make – Dein 3D-Druck Laden in Karlsruhe eine Rolle bei BEYOND spielen. Doch warum hat der Gründer Ludger Pfanz, Professor an der HfG, der Veranstaltung den Namen BEYOND gegeben? Weil sie über die Einspurigkeit einer einzelnen Disziplin hinaus geht. Diskutiert werden sollen Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft. BEYOND versteht sich als ein interdisziplinäres Festival, als ein Treffen von Visionären und über den eigenen Tellerrand schauenden Zukunftsdenkern.

MicialMedia bietet Interessenten aus der Region Karlsruhe, aus Deutschland und darüber hinaus die Möglichkeit, via Freikarte am 3D-Symposium BEYOND im ZKM zu Karlsruhe teilzunehmen. Insgesamt werden über das hier beschriebene Quiz bzw. den Mini-Wettbewerb der Interessenten drei (3) Freikarten verlost. Selbstverständlich solltet Ihr Euch sehr genau über das Programm des 3D-Symposium BEYOND informieren, ehe Ihr in Erwägung zieht, an diesem kleinen Wettspiel teilzunehmen.

Wie kommst DU, lieber Zukunfts(mit)denker und Interessent von BEYOND, Ausgabe 2014: “Future Design”, denn nun zu DEINER Freikarte? – Eigentlich ganz einfach: Schreibe bitte in einem Kommentar unter diesen Blogpost, warum Du unbedingt, komme was wolle, am 3D-Symposium BEYOND teilnehmen musst, ob und warum Du darauf brennst, spannenden Vorträgen zu lauschen und Dich in den Zwischenzeiten mit Gleichgesinnten über Zukunftstechnologien, über Mensch und Gesellschaft austauschen möchtest. Zeige DEINE BEGEISTERUNG für diese Themen, so sie denn vorhanden ist, ohne Umschweife und mit Authentizität. Größenordnung 3 … 5 Gedanken werden reichen, bitte keinen Roman! :-)

Zeit dafür wird sein bis zum Sonntag, 28.9.2014, 24 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (Berlin). Am Montag, 29.9.14, werde ich im Laufe des Tages hier (unten als “Update”) die Gewinner bekannt geben. Der chronologische Eingang ist bei der Auswahl unerheblich. Es zählt das wahrhaftig rüber gebrachte Interesse. Nun wünsche ich Euch aber ganz viel Erfolg! Und wenn Ihr gewinnen solltet, dann tut mir bitte einen Gefallen, und macht Eure Haare schön (lockere bis elegante und zukunftsnahe Kleidung sehr gerne!), da ich als Event-Fotograf der BEYOND die schönsten Impressionen von den Teilnehmern live und in Farbe einfangen werde!

UPDATE: Bekanntmachung der Gewinnerinnen der Freikarten für BEYOND

Ich freue mich, hiermit die Gewinnerinnen für das 3D-Symposium BEYOND (9.-11.10.14) am ZKM in Karlsruhe bekannt geben zu dürfen. Sie lauten:

Frau Schiller – bereits vielen bekannt durch ihr Interesse an der SOMENIKA des SMCKA. Die aufgeweckte Hündin darf gerne in Begleitung ihres Frauchens Renate Schweizer kommen!

Monika Sandig, die aus Gaggenau Zugezogene, die u. a. durch diese Wettbewerbsteilnahme ihre große Neugierde für Land, Leute, Events im neuen Wohngebiet sowie zukunftsorientierte Themen zum Ausdruck bringt.

Irina Langel aus Karlsruhe, die ambitionierte Designerin, die schon seit 12 Jahren von “3D” begeistert ist!

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!
Das Orga-Team von BEYOND wird umgehend in Kenntnis gesetzt, so dass Ihr den freien Zugang zu BEYOND 2014 in Anspruch nehmen könnt.
Beim Einlass bitte auf micialmedia.de verweisen.
Vielen Dank für Euer Interesse und viel Spaß!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf 3 Freikarten für das 3D-Symposium BEYOND 2014 am ZKM

  1. Frau Schiller sagt:

    Hallo lieber Micha,

    also ich muss dringend auf das 3D-Symposium BEYOND 2014, weil meine 3D-Brille in dem schicken Etui vom Kraftwerk-Konzert unbedingt für die Erschauung neuer Dimensionen und Erkenntnisse eingesetzt und nebenbei dem geschätzten BEYOND-Publikum vorgeführt werden sollte. Falls noch weitere Träger dieser einmaligen und limitierten Designer3D-Schmuckstücke auf dem Symposion in Erscheinung treten sollten, wÜrde das zum absoluten überdimensionalen 3mal mehr 3D Boing führen

    https://plus.google.com/u/0/app/basic/+Kraftwerk und das ist doch ein Grund hoch 5* für den Freikartengewinn, oder bist Du anderer Meinung?

  2. Monika Sandig sagt:

    Lieber Micha
    ich würde soooo gerne kommen , da ich mich immer für neue Eroberungen der Welt interessiere ;) und durch meine liebe zur Fotografie es mich brennend interessiert ob in naher Zukunft jeder in 3D existieren könnte :)
    Faszinierende Fortschritte

  3. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen “Frau Schiller” ( = Renate Schweizer ) und Monika Sandig (siehe auch ergänzten Abschnitt “UPDATE” im Artikel) !!!

    Wir sehen uns kommende Woche im ZKM! :-)

  4. Irina Langel sagt:

    Hallo Michael,
    ist noch eine Karte von den 3 übrig???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>