Schall und Räucherschinken beim Digitalen Feierabend der netzstrategen

Am 14. Januar des noch jungen Jahres 2014 richtete das Karlsruher IT-Unternehmen netzstrategen („Unsere Mision ist die Entwicklung und Umsetzung wertschöpfender Online-Strategien“) zum 3. Mal den „Digitalen Feierabend“ aus. Für mich war es die 1. Teilnahme. Neugierig, wie ich bin, wollte ich da auch mal reinschnuppern, zumal ich von der zu den netzstrategen gehörenden Marketing-Strategin Mira Brendel zuvor eine freundliche Einladung erhalten hatte.

(c) Michael M. Roth, MicialMedia

(c) Michael M. Roth, MicialMedia

 

Als erfreulich konnte ich das große Interesse an dieser für Karlsruhe noch neuen Veranstaltungsreihe wahrnehmen. So gab es ein hinreichend großes Publikum für die spannenden Vorträge und natürlich auch für einen regen Austausch im Anschluss.

(c) Michael M. Roth, MicialMedia

(c) Michael M. Roth, MicialMedia

 

Zu den Vortragenden gehörte Dominik Horn, den ich aus Diskussionen in virtuellen Welten zu meinem Lieblingsthema Klout Score schon kannte und endlich mal live und in Farbe erleben durfte. Er sprach zum Thema Bloggen und Personal Branding.

(c) Michael M. Roth, MicialMedia | Dominik Horn (links)

(c) Michael M. Roth, MicialMedia | Dominik Horn (links)

 

Der Jungunternehmer Pascal Bremmer präsentierte, man könnte fast sagen zelebrierte seinen Vortrag zum Thema „Texten im Web: 15 Regeln“ auf humorvolle Art!

(c) Michael M. Roth, MicialMedia | Pascal Bremmer

(c) Michael M. Roth, MicialMedia | Pascal Bremmer

 

Den krönenden Abschluss des Vortragsteils des Digitalen Feierabends bildeten die Jungs von 4wizards mit ihrer Social-Dining-Plattform Meet and Eat. Mit ihrer Idee von Treffen und Kochen, die mich etwas an Potluck Dinner erinnerte, hatten sie beim Regionalcup Karlsruhe (12.12.13) im Rahmen des Elevator Pitch BW Platz 3 belegt.

(c) Michael M. Roth, MicialMedia | Meet & Eat: Ben Romberg, Marc Mengler, Tim Suchanek von 4wizards

(c) Michael M. Roth, MicialMedia | Meet & Eat: Ben Romberg, Marc Mengler, Tim Suchanek von 4wizards

Alles in allem war es ein sehr netter Abend in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre. Vielen Dank an die netzstrategen für die Organisation sowie an die Referenten für die Präsentation ihrer interessanten Themen!

Ressourcen zur Veranstaltung:

Dominik Horn (Bloggen: Personal Branding)
http://www.youtube.com/watch?v=O6JcLi6Q2AI
http://de.slideshare.net/dohomedia/bloggen-personal-branding

Pascal Bremmer (Texten im Web: 15 Regeln)
http://www.youtube.com/watch?v=2qzMdNy5Z0E
http://de.slideshare.net/SOUPDUJOUR/texten-im-web-15-mehr-oder-weniger-goldene-regeln

Meet & Eat (Social Dining)
http://www.youtube.com/watch?v=Ee1-XIHLXCw

Komplette Fotoserie vom Digitalen Feierabend by MicialMedia
http://bit.ly/digifeierabendschall

Update:

In der offenen Facebook-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/netzstrategen.feierabend/
wurde für den 11. Februar 2014 die Fleischreste #4 angekündigt mit der spannenden Aufmachung The Day We Fight Back – Against Mass Surveillance. Zum Thema Überwachung tut sich was in Karlsruhe! Details gibt es hier:
http://bit.ly/fleisch4

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Schall und Räucherschinken beim Digitalen Feierabend der netzstrategen

  1. Frank sagt:

    Hi Michael,

    sehr interessanter Beitrag und tolle Impressionen. Gefällt mir gut! Werde das mit dem Digitalen Feierabend im Auge behalten. Vielleicht kann ich ja mal dabei sein.

    Nun freu ich mich aber erstmal auf Deine „8. Social Media Night Karlsruhe“.

    Viele Grüße und bis morgen

    Frank

  2. Dankeschön, Frank, freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte!:)
    Bis morgen dann bei der 8. SOMENIKA ! 🙂

  3. Pingback: Meine Highlights KW7 2014 | MicialMedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.