Jahresrückblick 2021 – Year in Review – 80 Fotos

Was war das für ein Jahr?! Mit unglaublich vielen Hindernissen und gleichzeitig so vielen Innovationen, Änderungen, im globalen Leben, auch in meinem persönlichen. Es ist die Kunst des Lebens: Sich treu bleiben und immer wieder sich selbst neu erfinden. Ein Profil haben und doch auf der Höhe der Zeit bleiben.

Parsa Marvi schaffte es, als Vorsitzender der SPD Karlsruhe erstmals in den Deutschen Bundestag zu ziehen. Ob er sich im obigen Foto seiner Sache schon sicher war? Annalena Baerbock, die ich bei ihren Wahlkampfauftritten in Stuttgart und in Karlsruhe – natürlich nur im Bild – festhielt, schaffte es zur Außenministerin. Olaf Scholz, bei seiner Selbstvorstellung in der Badenmetropole fotografiert, ist inzwischen der neue Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Da 2021 einige Veranstaltungen ins virale Wasser gefallen sind, habe ich versucht, mich neben den am Ende doch zahlreichen fotografischen Begegnungen parallel anderweitig zu beschäftigen und zu trainieren. An einem Tag schaffte ich es sogar zum Triathlon; mit verkürzten Distanzen: 40 km Radfahren, 10 km Joggen, 1.000 m Schwimmen (am 23.6.21). Da ich mich neben der sportlichen Betätigung auch eklatant gesünder ernährte, konnte ich mein Gewicht innerhalb eines guten halben Jahres um 15 kg reduzieren, was mich zu einem vorteilhaften mittleren BMI (Body Mass Index) bei reduziertem Körperfettgehalt brachte. Ein Mindestmaß an Fitness ist für einen Eventfotografen wie mich, der ständig „auf Achse“ ist, unentbehrlich. Ganz zu schweigen von dem schweren Kameraequipment. Und da mir gelegentlich langweilig wurde (nein, Spaß!), schrieb ich mich im Herbst 2021 am KIT, Karlsruhe Institut für Technologie, im Fach Philosophie als Gasthörer ein. Dies in Ergänzung zu meiner eigenen, in 2018 gestarteten Philosophie der Ethischen Intelligenz. Daneben beschäftige ich mich mit Sprachen und lerne/wiederhole aktuell mittels Duolingo Arabisch, Chinesisch, Latein, Französisch, Russisch und Englisch. Schließlich führte ich einen österreichischen Schüler der 5. Klasse nach 5 mal 90 min. Fernunterricht (via Zoom) von der Note 5 beim vorletzten Test zu einer 2+ beim letzten Test. Mutter, Kind und Nachhilfelehrer: Glücklich! Das machte mich zum Jahresende 2021 auch die Begegnung mit einem besonderen Menschen, worüber bei anderer Gelegenheit mehr zu erzählen sein wird.

Nun aber erfreut Euch 80 wunderbarer Impressionen. Die Fotografie ist immer wieder eine Tätigkeit, der ich mit Herzensliebe nachgehe. Man spricht von Beruf und Berufung. Bei mir ist beides zutreffend. Ich bin sehr darauf gespannt, was das kommende Jahr bringen wird, und wünsche Euch einen tollen Start und die Erfüllung Eurer Träume in 2022! Herzlich, Euer Micha, Inhaber MicialMedia.

Während wir Ende 2021 mit teils 16°C im Oberrheingraben frühlingshafte Temperaturen haben, gab es am 3.1.21 in der Waldstadt zu Karlsruhe (leicht) winterliche Eindrücke; damit beginnt die Fotoserie.

Michael Dorwarth vor dem Schloss Karlsruhe

Meine beste Freundin Magdalena Grecu (auch Fotografin), im Schloss-Areal

Hallo Straßenbahn. Lange nicht gesehen. Noch oberirdisch durch die Kaiserstraße (KA)

Karlsruher Eventrecht-Tage by Kanzlei Timo Schutt / Thomas Waetke (Karlsruhe)

Inspired by Claude Monet: Mohnblumen, eine hübsche Frau (Dorra) und ein Regenschirm

Marie – hier mal in Durlach!

African Summer Festival Karlsruhe mit der Nubian Family und viiielen anderen mehr

Stammtisch des ADFC Karlsruhe (Fahrradclub)

Kirchenkonzert, Benefiz für die Hochwasseropfer (Ahrtal) by Bettina Davidenkoff
– zu finden u.a. bei klimaschutzgemeinsamwagen.de

Eine der Chorsängerinnen im Portrait: Jasmin Reimer

Die Nubian Family mit einer schönen Musikveranstaltung beim Cola-Taxi-OK

Im Portrait: Maren; Areal Rheinbrücke Maxau (Karlsruhe)

Der damals zukünftige Bundeskanzler Olaf Scholz beim Wahlkampfauftritt in Karlsruhe

Dieter Balle & Anna Zimmermann lesen Friedrich Hölderlin @ Neue Fledermaus
(Location by Ondine Dietz, Karlsruhe)

Die damals zukünftige Außenministerin Annalena Baerbock präsentiert sich in Stuttgart
Freund und Kunde Uli Winchenbach (MFG) als interessierter Besucher

KreativTREFF meets ArtsUp in Stuttgart by MFG Kreativ
u.a. mit DUNDU und New York City Dance School Stuttgart

Selfie mit der aus Ungarn stammenden Künstlerin Boglárka Balassa beim
Independent Days Filmfest #IDIF21 in der Schauburg zu Karlsruhe

Nochmal Annalena Baerbock; dieses Mal in Karlsruhe. Mit dabei: Zoe Mayer, die in den Bundestag eingezogen ist, sowie der MP von BaWü, Winfried Kretschmann

Global Climate Strike, 24.9.21, Karlsruhe, Fridays for Future Karlsruhe u.v.a.m.

Najoua Benzarti & Ibrahim Aslandur (Moderation) @ Islamforum in Ettlingen
by DMK (Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe)

Eröffnung / Vernissage: DCS Contemporary Art Gallery, Dana Corina Schmidt, Karlsruhe

Gruppenleiter-Tagung DBW, Diabetiker Baden-Württemberg, Novotel Karlsruhe
Mit unglaublich engagierten Frauen wie Elke Brückel und Helene Klein!

Ausstellung / Vernissage Selective Perception in Stuttgart, Schwerpunkt-Galerie
mit HaiLin Wang (u.a. Karusselle)

Bundesliga Damenfußball: Karlsruher SC Frauen vs. FC Carl Zeiss Jena Frauen (30.10.21)
Hier die Mannschaft des FCC, die das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

Das Bundesverfassungsgericht Karlsruhe empfing eine Delegation des Verfassungsgerichtes Litauen. Kleiner, überraschender Auftrag, über den ich mich sehr freute. (Bilder mit Personen durfte ich leider nicht veröffentlichen)

Buchpräsentation „Karlsruhe als Filmkulisse“
in der Schauburg, Oliver Langewitz & Nadine Knobloch
Verleger Jeff S. Klotz

Last, but not least, die neue Straba (Tram), auch liebevoll U-Strab genannt, in Karlsruhe.
Für weitere Details zum Thema siehe: Die Kombilösung.

Alle Fotos: (c) Michael M. Roth, MicialMedia

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jahresrückblick 2021 – Year in Review – 80 Fotos

  1. A. Westendarp sagt:

    Hallo Michael,
    tolle Fotos eines bewegten Jahres 2021!
    Andreas

    • Hallo Andreas, vielen lieben Dank!

      2021 war tatsächlich spannend und herausfordernd.
      Den Blick positiv und konstruktiv nach vorne zu bewahren,
      ist nicht immer einfach.

      Fast immer können wir aus allem etwas lernen.
      Herzliche Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen.
      Komm gut rein in 2022, alles Gute für Dich!

      Micha:)

Schreibe einen Kommentar zu Michael M. Roth Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.